Anzeige

Auf der Suche nach einem passenden Esstisch, war mir eigentlich sehr schnell klar, was ich wollte. Ein Exemplar, dass uns lange erhalten bleibt, dass viel aushält und gut aussieht.

Zum Glück hab ich nicht lange Suchen müssen. Denn bei Küchenkind hatte ich sofort das richtige Gefühl!

Bei Küchenkind wird nämlich alles noch in Handarbeit gefertigt. Die Partner sind regional, auch das Holz. Genau nach meinem Geschmack.

Als uns Küchenkind dann nach Augsburg in ihre Schreinerei einlud, waren wie so gespannt, wie unser Tisch entsteht. Hatten wir zuvor ja noch nie erlebt! Und ja – tatsächlich. Es steckt so viel Arbeit hinter so einem Herzstück!

Unser Tisch ist aus drei breiten Brettern Holz. Mehr nicht! Bei vielen Tischen „vom Band“ hat man viele kleine Teilchen, die zusammen geleimt werden und deswegen auch nicht so hochwertig sind. Abfallverwertung. Vielleicht könnte man es so umschreiben.

Weil es uns aber wichtig ist, dass der Tisch lange bei uns bleibt, wollten wir ein langlebiges Stück, pures Holz.

Ach und wie wir es lieben!

Wisst ihr was Küchenkind noch ausmacht? Ihr könnt euch euren Tisch ganz individuell zusammen stellen! Mega, oder?

Ihr könnt aus verschiedenem Holz und verschiedenen Farben für das Metallgestell auswählen, ob der Tisch geölt oder lackiert sein soll.

Kurz gesagt: ihr könnt euch EUREN Tisch bauen lassen!

Was wir auch als absoluten Vorteil sehen, ist das Design. Die Tischbeine stören nicht, ganz im Gegenteil, das Metallgestell ist einfach so schön, zusammen mit der Holzplatte.

Und was wäre so ein schöner Esstisch, ohne schönes Geschirr.

Da hab ich nämlich auch einen neuen Favoriten! Motel a Miio hat mich gleich zum Schwärmen gebracht. Ich habe mich für die Kollektion MAE entschieden.

Die Kombination mit dem Tisch ist aber auch so schön!

Wir blicken jetzt schon auf so schöne Stunden und Momente zurück, genau das, worauf ich mich immer gefreut hab. Ein Tisch, wo man zusammen sitz, lacht und erzählt, gut isst und genießt, Familie ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.